Ines Blog
header

Über mich

3 Minuten Lesezeit

Bei den Links handelt es sich externe Links.

Zur Zeit arbeite ich als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Projekt DikoLa - digital kompetent im Lehramt am Zentrum für Lehrer:innenbildung der Martin-Luther-Universität.

Ich habe über 20 Jahre als Lehrerin für Deutsch, Englisch und Geschichte an verschiedenen Gymnasien unterrichtet. Weiterhin war ich als Fachseminarleiterin für Deutsch tätig.

Da ich die Vernetzung im Bildungsbereich als grundlegende Basis für eine Weiterentwicklung und Umgestaltung des Bildungssystems erachte, habe ich zusammen mit 5 weiteren Frauen die @bildungspunks gegründet - eine Kommunikations- und Kollaborationsplattform, die die Vernetzung engagierter Lehrender unterstützen soll. Beim wöchentlichen internationalen Twitterchat #nt2t - New Teacher To Twitter arbeite ich seit einigen Jahren als Co-Moderatorin mit und versuche hier, die Vernetzung auf globaler Ebene zu stärken.

Bildung ist für mich immer verbunden mit Neugier, Wissbegierde und Kreativität.
Bildung muss auf einem soliden Fundament aus Wissen, Können und kompetentem Handeln stehen, darf aber nicht verharren, sondern muss in allen Beteiligten, egal ob Lernende oder Lehrende, den Drang zur Weiterentwicklung, zum lebenslangen Lernen entfachen.
Ich freue mich, verschiedenen Netzwerke aufzubauen oder mich an ihnen zu beteiligen - immer auf der Suche nach Input, Austausch und Weiterentwicklung.

Arbeitsschwerpunkte

Veröffentlichungen

Bieler, I. (2021). Digitale Didaktik?! H. Meyers Merkmale guten Unterrichts im Zeitalter der Digitalisierung. In: Hochschulen im digitalen (Klima)Wandel. Tagungsband zur 3. Online-Tagung Hochschule digital-innovativ. Eisenstadt: E. Weber Verlag GmbH. S. 23-32. https://www.virtuelle-ph.at/wp-content/uploads/2021/01/phb_hochschulschrift_digiPH3.pdf

Barth, René und Ines Bieler, 2020: Phasenübergreifendes ePortfolio in der Lehrkräftebildung. In: Seminar 1/2020: Bildung 4.0 - Digitalisierung im Kontext der Lehrkräftebildung. 53. Seminartag - Kaiserslautern. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren. S. 51-60.

Bieler, I. (2020). Networking. In: Hybridunterricht 101. Ein Leitfaden zum Blended Learning für angehende Lehrer:innen. S. 183-186 https://books.apple.com/de/book/hybrid-unterricht-101/id1520652471

Beitrag “Die 4Ks in der Bildung” (2019) des Grundlagenmoduls der Selbstlernweiterbildungsreihe Lehren - Lernen - Digitalität des Religionspädagogischen Instituts der Theologischen Fakultät der Universität Luzern
https://www.lehren-und-lernen.ch/grundlagen/

Beitrag “Lehrende in der digitalen Welt” (2019) des Grundlagenmoduls der Selbstlernweiterbildungsreihe Lehren - Lernen - Digitalität des Religionspädagogischen Instituts der Theologischen Fakultät der Universität Luzern
https://www.lehren-und-lernen.ch/grundlagen/

Kurzvita

ab 2020 - wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZLB der MLU Halle-Wittenberg, Projekt DikoLa
2018 - 2020 - wissenschaftliche Mitarbeiterin am ZLB der MLU Halle-Wittenberg, Projekt: Initiative Lehramt@digital
bis 2018 - Lehrerin am Gymnasium für Deutsch, Englisch und Geschichte
ab 2018 - Mitorganisatorin des Barcamps "Bildung Education Ost" #BEO
2017 - Gründung der Initiative "Bildungspunks" mit 5 weiteren Mitstreiterinnen

social media

twitter

LinkedIn

xing

Projekte

Bildungspunks

Barcamp Ost #BEO18

co-moderator #nt2t chat

Mir ist es wichtig, dass alle Beiträge geteilt werden können. Deshalb stehen alle Beiträge dieses Blogs unter
Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz.
Nennung gemäß TULLU-Regel bitte wie folgt: Ines Bieler Lizenz: CC BY)